Die Karte von morgen – Eine Nachhaltigkeitskarte für den Wandel

Wo finde ich vor Ort nachhaltige Einkaufsmöglichkeiten? Bei welchen nachhaltigen Initiativen kann ich mich lokal engagieren? Die Karte von morgen ist eine interaktive Onlineplattform für Initiativen des Wandels und für nachhaltige Unternehmen. Alle NutzerInnen tragen nach dem Wiki-Prinzip zukunftsfähige Orte ein und lokale Initiativen moderieren als Regionalpilot*innen die Einträge. Das Kern-Team der Karte von morgen ist über ganz Deutschland verteilt und wird von vielen lokal engagierten Menschen unterstützt. Dahinter steht der Verein Ideen³ e.V..

Miteinander Füreinander Harsefeld unterstützt dieses Projekt und möchte dazu beitragen, euch einen guten Überblick über nachhaltige Aktivitäten und Angebote lokaler Initiativen und Unternehmen zu geben.


Große Karte öffnen

Wie nutze ich die Karte von morgen?

Ein anschauliches Tutorial zu den Funktionen der Karte von morgen findest du unter https://kartevonmorgen.org.

Was kartieren wir?

Die Karte von morgen soll dir die nachhaltigsten Orte in deiner Umgebung anzeigen. Sie basiert auf einem Wiki-System, in dem die Nutzer Orte eintragen können, die aus ihrer Sicht zu einer nachhaltigeren Zukunft beitragen können. Gleichzeitig können alle Nutzer die vorhandenen Einträge nach Positivfaktoren im Sinne von Nachhaltigkeitskriterien bewerten. Wie genau das Kartieren funktioniert, findest du unter https://blog.vonmorgen.org/was-kartieren-wir/.

Wie kann ich selbst Orte kartieren?

Eine Anleitung, wie du Orte zur Karte von morgen hinzufügen kannst, findest du unter https://blog.vonmorgen.org/anleitung/.