LARAH gesucht! Das Projekt-Team auf Tour

Zwei Mitglieder des Projektteams mit einem Lastenrad

Am 12. Juni besuchten wir mit unserem LARAH-Team eine Mobilitäts-Roadshow in Ahlerstedt. Die Dorfmoderator*innen der Sozialen Dorfentwicklung Ahlerstedt haben dort an diesem Vormittag verschiedene Fahrzeuge für alternative Mobilitätsformen zum Ausprobieren vorgestellt. Wir haben die Möglichkeit genutzt, um das dort vorgestellte Lastenrad-Modell ausgiebig zu testen. Schließlich möchten wir eine gute Entscheidung treffen, welches Modell als eine unserer LARAHs zukünftig in Harsefeld für Euch unterwegs sein soll. Erfahrungen von Initiativen in anderen Städten lassen es ratsam erscheinen, hochwertige, robuste Fahrzeuge anzuschaffen, die bei der Vielzahl unterschiedlicher Benutzer*innen mit wenig Wartung auskommen und lange halten. Außerdem sollen sie auch für ungeübte Nutzer*innen unkompliziert zu fahren sein.

Das LARAH-Team konnte die Organisator*innen sogar spontan bei der Aktion unterstützen. Eines unserer Team-Mitglieder hatte unsere Radtour von Harsefeld nach Ahlerstedt mit ihrem eigenen Lastenrad begleitet und stellte es kurzerhand vor Ort den Besuchern ebenfalls für Probefahrten zur Verfügung.

Habt Ihr auch bereits Erfahrungen mit bestimmten Lastenrad-Modellen sammeln können? Welches Modell würdet Ihr Euch als LARAH in Harsefeld wünschen? Schickt Eure Tipps und Anregungen gerne an hallo@miteinander-fuereinander-harsefeld.de oder schreibt einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.